Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

„Das Örtliche“ und „Gelbe Seiten“ an Landrat Josef Laumer überreicht

25.09.2019

Das Örtliche.JPG

Landrat Josef Laumer konnte in seinem Büro Exemplare der neuen Ausgaben 2019/20 von „Das Örtliche für Straubing und Umgebung“, „Das Örtliche für Bogen und Umgebung“ und den „Gelben Seiten regional“ in Empfang nehmen.

„Das Örtliche“ liegt seit dieser Woche zusammen mit den „Gelben Seiten regional für die Stadt Straubing und den Landkreis Straubing-Bogen“ kostenlos in allen teilnehmenden Poststellen sowie in Netto-Filialen aus.

„Das Örtliche“ enthält neben den überarbeiteten Einträgen auch die Liniennetzpläne des ÖPNV. Ein Sonderteil im Buch informiert über Ärzte und viele weitere Gesundheitsberufe. Die Bürgerserviceseiten und das Ortsverzeichnis inklusive Postleitzahlen wurden auf den neuesten Stand gebracht. Abrufbar ist das ganze Buch auch digital per QR-Code.

Besonders freute sich Landrat Josef Laumer über den ausführlichen Abschnitt „Ausbildungsbetriebe in Deiner Region“, der Jugendlichen Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz bietet und das Ausbildungsangebot in Stadt und Landkreis anschaulich darstellt.

Auch die „Gelben Seiten regional“ präsentieren sich aktualisiert und übersichtlich gestaltet. Im Buch findet man Orts- und Stadtpläne. Die Firmeneinträge sind branchenorientiert von A bis Z sortiert.

Rudolf Osterrieder – in Begleitung von Nesliahan Maraz - von der Kunze Medien AG erklärte im Gespräch mit dem Landrat, dass auch hier die Digitalisierung nicht spurlos vorübergeht, was das Nutzerverhalten anbelangt. „Trotzdem liegt die Auflage bei 26.000 Stück. Internet und Buch ergänzen sich gut“.

Foto: Nesliahan Maraz und Rudolf Osterrieder von der Kunze Medien AG und Landrat Josef Laumer (von links) mit den aktuellen Ausgaben von „Das Örtliche“ und „Gelbe Seiten“.

Kategorien: Landratsamt