Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Neuer Kreisheimatpfleger gesucht

15.01.2016 Der Landkreis Straubing-Bogen sucht einen ehrenamtlich tätigen Kreisheimatpfleger/ eine ehrenamtlich tätige Kreisheimatpflegerin für den Bereich des Altlandkreises Bogen.

Zu Heimatpflegern sollen Personen bestellt werden, die auf Grund ihrer Orts- und Fachkenntnisse sowie ihrer Arbeitskraft für dieses Amt geeignet sind. Zu den Aufgaben der Kreisheimatpflege zählen, in der Vergangenheit geschaffene Werte von geschichtlicher, wissenschaftlicher, künstlerischer, städtebaulicher und volkskundlicher Bedeutung zu bewahren und zu pflegen. Konkret bedeutet dies Pflege von Brauchtum, Trachten und Mundart, Betreuung von Heimatmuseen und privaten Sammlungen, Erziehung zum Heimatgedanken, Zusammenarbeit mit dem Bezirksheimatpfleger und dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege, Zusammenwirken mit kirchlichen Stellen, Schulen und Archivpflegern, Mitwirkung bei der Erforschung von Ortsgeschichten sowie die Beteiligung nach den Denkmalschutzgesetz.

Der Landkreis Straubing-Bogen bittet um Bewerbung von Männern oder Frauen, die durch ihre Orts- und Fachkenntnisse sowie durch ihren beruflichen Hintergrund und ihre Ausbildung für das Amt des Kreisheimatpflegers/ der Kreisheimatpflegerin geeignet sind. Als ehrenamtlich tätigem Landkreisbürger wird dem Kreisheimatpfleger/ der Kreisheimatpflegerin eine monatliche pauschale Aufwandsentschädigung gezahlt.

Bewerbungen bitte schriftlich bis zum 5. Februar 2016 an das Landratsamt Straubing-Bogen, Leutnerstraße 15, 94315 Straubing – Sachgebiet Kultur.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Frau Marianne Gebhardt unter Telefon 09421/973-336 zur Verfügung.

Kategorien: Landratsamt, Facebook, Stellenausschreibung, Freizeit