Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Ortsdurchfahrt Steinburg ab 26. Mai gesperrt

19.05.2015 Wegen Bauarbeiten ist die Staatsstraße St2139 (Bogen – St. Englmar) in der Ortsdurchfahrt Steinburg ab Dienstag, 26. Mai 2015 bis voraussichtlich Ende Juli 2015 in beide Fahrtrichtungen für den gesamten Verkehr gesperrt

Die Umleitung erfolgt ab Hunderdorf über St2139 - Bogen/Hutterhof - St2125 - Oberalteich - SR71 - Kleinlintach - SR4 - Wiespoint - St2147 - Kreisverkehr Steinburg und umgekehrt. Die Zufahrt zum Gewerbepark Bayerwald ist nur aus Richtung Hunderdorf möglich.

Die Bushaltestellen der Linien 11 und 13 „Steinburg, Abzwg. Wegern“, „Haselquanten“ und „Hunderdorf, Gewerbepark“ können nicht angefahren werden. Fahrgäste werden gebeten, entweder auf die Haltestelle „Steinburg, Kreisverkehr“ oder „Hunderdorf, Bahnhof“ auszuweichen. Am Kreisverkehr Steinburg wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle für die Linie 11 (beide Richtungen) und Linie 13 (Richtung Rattenberg) befindet sich an der Einmündung aus Richtung Ehren. Die Haltestelle für die Linie 13 in Richtung Bogen/Straubing befindet sich an der Einmündung aus Richtung Neukirchen.

Kategorien: Verkehr