Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Regionalentwicklungsverein Straubing-Bogen tagt

08.06.2016 Am Donnerstag, 9. Juni 2016, 18 Uhr, findet im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Straubing-Bogen eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Regionalentwicklungsvereins Straubing-Bogen e.V. statt. Die Mitgliederversammlung ist öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen!

Inhalte der Versammlung sind die Informationen und nachfolgende Beschlussfassung des Gremiums zur erforderlichen redaktionellen Änderung der Vereinssatzung mit Anpassung der Geschäftsordnung für das LEADER-Entscheidungsgremium im Verein.

Im nachfolgenden Tagesordnungspunkt berichten Regionalmanagement und Projektmanagement Energiewende zum bisherigen Mittelabruf und den derzeitigen Projekten. In diesem Zusammenhang wird auch ein Abschlussbericht über die erfolgreich beendete Förderperiode Bioenergie-Region Straubing-Bogen gegeben.

Weiter geht es mit dem EU-Förderprogramm LEADER. Im Rahmen des Finanzmanagements wird über die bisherige Projektentwicklung seit Beginn der neuen Förderperiode im Oktober 2015 informiert. Im Anschluss daran wird das Gremium über die Zuweisung der Fördergelder zu den einzelnen Entwicklungszielen der Lokalen Entwicklungsstrategie nach LEADER unter Zugrundelegung des Übergreifenden Regionalen Entwicklungskonzeptes für den Landkreis Straubing-Bogen 2014 entscheiden.

Nach kurzer Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse aus der Evaluation der Vereinsarbeit von Oktober 2015 wird die bisherige Tätigkeit des Regionalentwicklungsvereins Straubing-Bogen unter den Aspekten Effizienz, Bürgerbeteiligung, Transparenz, Rolle und Mitwirkungsmöglichkeiten der Vereins- und Gremiumsmitglieder näher durchleuchtet. Hierbei erfolgen drei Workshop-Phasen für die Vertreter und Vertreterinnen aus den Zielgruppen bzw. Sektoren Kommunen, Wirtschaft & Soziales und Privatpersonen sowie des Fachbeirates.

Die Mitgliederversammlung beschließt sich mit dem Tagesordnungspunkt Wünsche und Anregungen.

Kategorien: Zukunftsbüro, Regionalentwicklungsverein, Landratsamt