Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Straßensperre zwischen Gneißen und Klinglbach

15.07.2016 Rattenberg/Sankt Englmar. Die Straßenbauarbeiten für die Deckenerneuerung gehen aufgrund der guten Witterungsverhältnisse zügig voran und können voraussichtlich am Freitag, 22. Juli 2016, bereits beendet werden.

Die Straßenbauarbeiten für die Deckenerneuerung zwischen Gneißen und Klinglbach (Kreisstraße SR 37) gehen zügig voran. Es ist geplant am Montag, 18. Juli, den Haftkleber auf die Asphaltdecke aufzutragen - das Befahren des Abschnitts ist in dieser Zeit nicht möglich. Dienstag und Mittwoch wird die Asphaltdeckschicht hergestellt. Die Kreisstraße zwischen Gneißen und Klinglbach ist für den Gesamtverkehr voraussichtlich bis Freitag, 22. Juli, gesperrt. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Der Anliegerverkehr kann teilweise aufrechterhalten werden, es ist aber mit erheblichen Behinderungen zu rechnen. Bei schlechter Witterung kann sich die Ausführung verzögern.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Pressemitteilung vom 8. Juli 2016:
Straßensperre zwischen Gneißen und Klinglbach

Wegen Straßenbauarbeiten (Deckenerneuerung) wird ab Montag, 11. Juli bis einschließlich 27. Juli 2016 die Kreisstraße SR 37 zwischen Gneißen und Klinglbach für den Gesamtverkehr gesperrt.
Die Umleitungsstrecke führt über Rattenberg (SR 38) und Kolmberg (SR 40), sie ist entsprechend ausgeschildert.
Der Anliegerverkehr kann teilweise aufrechterhalten werden, es ist aber mit erheblichen Behinderungen zu rechnen.

Kategorien: Landratsamt, Verkehr, Facebook