Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Treffen der niederbayerischen Bildungskoordinatoren

23.02.2017 Seit 1. Januar diesen Jahres ist Dr. Verena Sattler als Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte am Landratsamt Straubing-Bogen beschäftigt. Auf ihre Einladung trafen sich die niederbayerischen Bildungskoordinatoren zu einem ersten Austausch im Landratsamt Straubing-Bogen.

 

 Auf Niederbayernebene gibt es mittlerweile acht Bildungskoordinatoren für Neuzugewanderte.

Sie koordinieren die für EU-Migranten, Asylbewerber und Flüchtlinge bestehenden Bildungsangebote auf der Grundlage einer Förderrichtlinie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Ziel ist es, die Integration neuzugewanderter Menschen in das Bildungssystem zu fördern und die Vielzahl der Bildungsakteure vor Ort besser miteinander zu vernetzen.

Den Schwerpunkt der Tagung bildeten Fragen des datenbasierten Bildungsmanagements, wobei die verschiedenen Möglichkeiten der Beobachtung und Analyse der unterschiedlichen Bildungsangebote im Vordergrund standen. Als besonders wichtig bewerteten die Teilnehmer die regelmäßige Rücksprache mit den einzelnen Bildungseinrichtungen und Netzwerkpartnern. Ebenso als wichtig erachtet wurde ein regelmäßiger Austausch unter den Koordinatoren, um bestehende Angebote einschätzen und etwaige Bedarfe erkennen zu können. Die Fachtagung „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ am 26./27. März, zu dem das Bundesministerium für Bildung und Forschung eingeladen hat, werden die niederbayerischen Koordinatoren zu einem weiteren Praxisaustausch nutzen.

 

Kategorien: Landratsamt