Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Neues Familienhandbuch der KoKi-Stelle

KoKi-Familienhandbuch Straubing-Bogen

Informationen, Angebote und Adressen für Eltern in einem Heft

 

Landrat Josef Laumer und KoKi-Leiterin Rosi Rinkl stellen das neue Familienhandbuch des Landkreises Straubing-Bogen vor.

 

In einem 48-seitigen Heft finden Schwangere und Eltern von Kinder im Alter von 0 – 3 Jahren  viele Informationen, Angebote und Ansprechpartner vor Ort.

Das Familienhandbuch ist in mehrere Unterrubriken gegliedert und gibt im Bereich Gesundheit z. B. Auskunft über Hebammen,  Kreissaalführungen, Kinderärzte usw.

Im Gliederungspunkt  „Beratung und Hilfe“ werden auf mehreren Seiten Angebote wie „Schreibaby-Beratung“, Schwangerschaftsberatung, Vertrauliche Geburt, Schuldnerberatungsstelle und vieles mehr vorgestellt.

Im Familienhandbuch sind ferner Themen wie „günstig Einkaufen, Kinderbetreuung, Elterntreffs, sowie Gruppen- und Kursangebote“ enthalten.

„Wichtige Informationen von A – Z“ geben Auskunft zu Elterngeld, Elternzeit, Sorgerecht, Kindergeld, Wohngeld uvm.

Zudem sind im Familienhandbuch auch Notfallnummern, Tipps zur Unfallverhütung und empfehlenswerte Links  und wichtige Adressen enthalten.

 

Die Diplom Sozialpädagogin Rosi Rinkl berichtet, dass die KoKi-Stelle (Koordinierende Kinderschutz-Stelle) Anlauf- und Informationsstelle für Schwangere und Alleinerziehende, sowie Eltern mit Kindern im Alter von 0 – 3 Jahren ist. Sie steht deshalb mit vielen Einrichtungen, Angeboten und Fachstellen im Landkreis und in der Stadt Straubing in Verbindung. Aus diesem Gedanken heraus sei die Idee für dieses erste Familienhandbuch entstanden. In dem neuen Familienhandbuch sind viele Informationen für (werdende) Eltern zusammengestellt und gebündelt.

 

„Die Erziehung von Kindern ist in den letzten Jahren deutlich schwieriger geworden“, so Landrat Josef Laumer. Eltern werden mit immer neuen Herausforderungen konfrontiert. Das Leben verläuft nicht immer nach Plan, sodass bei Krisen und Problemsituationen Unterstützung dringend notwendig werden kann.

Landrat Josef Laumer begrüßt es sehr, dass es nun eine Zusammenstellung der zahlreich vorhandenen Angebote und Anlaufstellen vor Ort gibt. Eltern sollten sich nicht scheuen, diese Angebote zu nutzen.

 

Informationspaket für „frischgebackene“ Eltern im Landkreis:

Alle frischgebackenen Eltern im Landkreis Straubing-Bogen erhalten zukünftig automatisch ein „Informationspaket für einen guten Start ins Kinderleben“. Neben einem Glückwunschschreiben des Landrats zur Geburt des Kindes, sind darin auch das neue Familienhandbuch sowie weitere nützliche Informationen enthalten.

 

Zudem soll das Familienhandbuch auch allen Netzwerkpartner der KoKi zugeleitet werden.

Denn, viele Anlaufstellen mit noch mehr Informationen können Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe noch besser unterstützen - und das ist der Wunsch der KoKi-Stelle.

 

 

Das Familienhandbuch ist auch online eingestellt auf der Internetseite der KoKi-Stelle unter www.landkreis-straubing-bogen.de (Stichwort KoKi)

Die KoKi-Stelle ist im Landratsamt unter der Telefonnummer 09421/973-219 erreichbar.