Schriftzug "Landratsamt"

Kurzzeitkennzeichen

Die Zulassung dient zur Überführung oder Probefahrt eines Fahrzeuges.
Das Kurzzeitkennzeichen ist ab Beantragung längstens 5 Tage gültig.
Für die Beantragung des Kurzzeitkennzeichens ist es notwendig, dass das betroffene Fahrzeug abgemeldet ist oder
bei zugeteiltem Saisonkennzeichen der Gültigkeitszeitraum außerhalb des Betriebszeitraumes (Saison) liegt.

Bitte beachten Sie hierzu die Neuregelung zu Kurzzeitkennzeichen ab 01.04.2015!
Unter "Aktuelles" finden Sie notwendige Informationen!

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung, bei Firmen Handelsregisterauszug
  • eVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung - 7stelliger alphanumerischer Code)
  • Fahrzeugdokumente (evtl. auch in Kopie) 
  • gültiger Hauptuntersuchungsbericht/Sicherheitsprüfungsbericht
  • evtl. Vollmacht

Entstehende Kosten

Gebühr (ohne Fertigung der Kennzeichenschilder) 13,10 €

Anschrift

Landratsamt Straubing-Bogen

Leutnerstr. 15
94315 Straubing
Telefon: 09421/973-0
Fax: 09421/973-230

Öffnungszeiten

Besucherverkehr am Landratsamt seit 18. März nur noch per telefonischer Voranmeldung und Terminvereinbarung
Seit Mittwoch, 18. März, ist auf Grund des in Bayern gültigen Katastrophenfalls kein regulärer Besucherverkehr mehr möglich.
Das Landratsamt ist daher grundsätzlich für die Bevölkerung geschlossen. Dies gilt auch für die KFZ-Zulassung und die Führerscheinstelle.
Montag bis Freitag 7.45 - 12.00 Uhr
Montag und Dienstag 13.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 13.00 - 17.00 Uhr
Annahmeschluss KFZ-Zulassungsstelle: jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit