Schriftzug "Landratsamt"

Stellvertretungserlaubnis Gaststätten

Den Antrag stellt der Inhaber der Gaststättenerlaubnis über die Gemeinde, in der sich die Gaststätte befindet.

Für Stellvertreter, die eine erlaubnispflichtige Gaststätte von einem anderen übernehmen wollen, kann eine vorläufige Stellvertretererlaubnis für drei Monate beantragt werden.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Cornelia Wunsch-Träxler
Sachbearbeiterin
09421/973-128218wunsch-traexler@landkreis-straubing-bogen.de

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Unterrichtungsnachweis für Gastwirte der Industrie und Handelskammer (IHK)
  • Gesundheitszeugnis nach den §§ 17, 18 Bundesseuchengesetz
  • Bei der Wohnsitzgemeinde sind ein Führungszeugnis und ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister zur Vorlage bei einer Behörde zu beantragen (Siehe Antragsformular!)

Zeitraum

Der Antrag sollte vier Wochen vor Beginn der beabsichtigen Tätigkeit gestellt werden.

Entstehende Kosten

Die Gebühr beträgt zwischen 25 € und 500 €.

Gesetzliche Grundlagen

Gaststättengesetz (GastG)

Anschrift

Landratsamt Straubing-Bogen

Leutnerstr. 15
94315 Straubing
Telefon: 09421/973-0
Fax: 09421/973-230

Öffnungszeiten

Annahmeschluss KFZ-Zulassungsstelle: jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit
Montag bis Freitag 7.45 - 12.00 Uhr
Montag und Dienstag 13.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 13.00 - 17.00 Uhr