Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Ein Oberpfälzer, der sich in Niederbayern heimisch fühlt

03.09.2019 Stefan Renner neuer Schulleiter der Ludmilla-Realschule in Bogen

Antrittsbesuch Rektor Renner 002.JPG

Ein Oberpfälzer, der sich in Niederbayern heimisch fühlt: Stefan Renner, gebürtig in Burglengenfeld und aufgewachsen in Regensburg, ist der neue Schulleiter der Ludmilla-Realschule in Bogen und damit Nachfolger von Werner Groß, der nach Waldkraiburg gewechselt ist.

Offiziell am 1. August trat Renner seine Stelle in Bogen an und traf sich nun vor dem Schulstart in der kommenden Woche mit Landrat Josef Laumer zum Antrittsgespräch, da der Landkreis Sachaufwandsträger der Schule ist. „Eine gute Ausstattung unserer Schulen ist uns wichtig“, betonte Josef Laumer. „Gerade im IT- und Medienbereich haben wir in den letzten Jahren viel investiert und es gibt für unsere Landkreis-Schulen auch bereits seit längerem einen speziellen Systembetreuer. Damit waren wir ein Vorreiter.“ Der gute Ruf der Schule, nicht nur in diesem Bereich, war für Stefan Renner auch einer der Gründe für seine Bewerbung. „Wir sind nicht nur in dieser Thematik wirklich sehr gut aufgestellt“, hat er festgestellt. „Und ich wollte auch die Herausforderung an einer gebundenen Ganztagsschule, das ist nämlich etwas Neues für mich.“

In Bogen fühlt er sich jedenfalls schon nach kurzer Zeit sozusagen heimisch, „da es für mich ein bisschen wie eine Rückkehr in die Heimat ist.“ Denn seine aus Salching kommende Frau hat er im Referendariat in Passau und Krumbach (Schwaben) kennengelernt und war deshalb von 2000 bis 2004 bereits in Straubing tätig. Davor und danach arbeitete der in Donaustauf wohnhafte Pädagoge in Kempten, Regensburg (Albert-Schweitzer-Realschule, Englische Fräulein) und seit 2015 in Abensberg.

In ihrem Gespräch gingen Landrat und Schulleiter neben Themen wie IT-Förderprogrammen auch auf das Schulsystem allgemein ein. „Die Realschule ist sehr durchlässig und bietet alle Möglichkeiten“, betonten beide unisono. „Und gerade bei den Betrieben in der Region genießt die Ludmilla-Realschule einen ausgezeichneten Ruf. Das höre ich immer wieder“, ergänzte Landrat Josef Laumer.

Neben Stefan Renner als Schulleiter ist auch der Konrektor an der Ludmilla-Realschule neu. Nachfolger von Alexander Reimer, der eine Stelle in Regen antritt, wird Ulrich Rummel. „Meine Tür ist immer für Sie offen“, so Josef Laumer abschließend. „Sie können jederzeit zu mir kommen und ich wünsche mir eine gute Zusammenarbeit und Ihnen ein gutes Händchen bei der neuen Aufgabe. Vor der Arbeit der Lehrer habe ich allerhöchsten Respekt.“

Foto: Landrat Josef Laumer (links) begrüßt den neuen Schulleiter der Ludmilla-Realschule Bogen, Stefan Renner.

Kategorien: Landratsamt, Social Media