Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Gedanken- und Meinungsaustausch auf Gut Eglsee mit Prof. Dr. Carl Christian Beckmann

02.07.2019 "Wir nutzen das Know-how sehr gerne"

Gespräch Prof. Dr. Carl Christian Beckmann.JPG

Zu einem Gedanken- und Meinungsaustausch traf sich Landrat Josef Laumer am Dienstag mit Prof. Dr. Carl Christian Beckmann auf dessen Gut Eglsee. „Wenn man einen solchen Fachmann quasi direkt vor der Haustüre hat, dann nutzen wir das Know-how sehr gerne“, so Landrat Josef Laumer über das Gespräch. Hauptpunkt waren die Möglichkeiten von nachhaltiger Wirtschaftsförderung, weshalb auch Wirtschaftsreferent Martin Köck mit dabei war. „Prof. Dr. Carl Christian Beckmann ist als Querdenker bekannt. Und gerade solche Leute mit einem profunden Blick von außen sind auch für uns Politiker sehr wichtig“, betont Landrat Josef Laumer.

Als Fachmann u.a. in den Themenkomplexen Regional- und Stadtökonomie, Regionalmarketing und –management, Wirtschaftsgeographie, Organisation und Konzepte der Wirtschaftsförderung/Standortmarketing konnte Prof. Dr. Beckmann in dem gut einstündigen Gespräch viele interessante Fachfragen, die für den Landkreis von größter Bedeutung sind, aufwerfen. „Ich freue mich im weiteren Verlauf auf konkrete Projekte“, so das Resümee von Prof. Dr. Beckmann. „Es geht nicht nur um das Reden und das Allgemeine, sondern um konkrete Handlungen.“

Um dies in die Tat umzusetzen, wurde ein weiterer Termin vereinbart, bei dem man weiter ins Detail für konkrete Umsetzungspläne und –möglichkeiten gehen wird.

Foto: Prof. Dr. Carl Christian Beckmann, Landrat Josef Laumer und Wirtschaftsreferent Martin Köck (von links) vor Gut Eglsee.

Kategorien: Landratsamt