Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Sperrungen auf den Kreisstraßen 2 und 19

14.07.2017 Außerdem ist die Dingolfinger Straße stadtauswärts in Geiselhöring nicht befahrbar

Umleitungsschild

Wegen Straßenbauarbeiten muss die Kreisstraße SR 2 im Bereich zwischen Gundhöring und Feldkirchen von Montag, 17. Juli bis voraussichtlich Freitag, 28. Juli für den Gesamtverkehrt gesperrt werden.

Gleiches gilt für die Kreisstraße SR 19 im Bereich zwischen der Bahnunterführung Schambach (Abzweigung der SR 22) und dem Ortseingang Straßkirchen. Auch hier muss wegen Straßenbauarbeiten im gleichen Zeitraum eine Sperrung erfolgen.

 Die Umleitungen sind jeweils ausgeschildert.

 Der Anliegerverkehr kann teilweise aufrechterhalten werden, es muss aber mit erheblichen Behinderungen gerechnet werden.

 Bei schlechter Witterung können sich die Sperrungen verlängern.

 Ebenfalls gesperrt werden muss wegen Breitbandbauarbeiten ab Montag, 17. Juli bis voraussichtlich Freitag, 11. August, in Geiselhöring die Dingolfinger Straße (St 2142) für den Verkehr aus Richtung Stadtplatz kommend, bis zum Bahnübergang. Die Umleitung erfolgt über „Am Lins“ – Bahnhofstraße und Alfred-Heindl-Straße. Stadteinwärts ist die Dingolfinger Straße weiterhin befahrbar.

Kategorien: Landratsamt, Verkehr, Social Media