Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Umbau Rothamer Kreuzung bei Steinach

29.09.2017 Vollsperrung für Asphaltierungsarbeiten von Freitagmittag, 6. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 8. Oktober

Der Umbau der Rothamer Kreuzung bei Steinach befindet sich bereits in der Endphase. Die Fahrbahndeckschicht wird dabei auf voller Straßenbreite erneuert. Für die Asphaltierungsarbeiten muss die Kreuzung Rotham komplett gesperrt werden.

Um die Behinderung für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, erfolgt die Vollsperrung an einem Wochenende. Dabei wird die Kreisstraße SR 8 im Bereich der Rothamer Kreuzung ab Freitagmittag, den 06. Oktober, bis einschließlich Sonntag, den 08. Oktober, gesperrt.

Die Umleitung erfolgt großräumig von der Staatstraße aus Mitterfels über die Kreisstraße SR 8 Muckenwinkling – Furth - der Staatstraße 2125 Parkstetten – Hornstorf - Sossau - Kößnach und der Kreisstraße SR 8 Friedenhain – Münster nach Steinach und umgekehrt. Die Umleitungsstrecke ist vor Ort ausgeschildert. Das Gewerbegebiet Rotham und der Ortsteil Rotham sind über örtliche Gemeindesstraßen bzw. Wirtschaftswege erreichbar.

Bei schlechter Witterung kann sich der Termin entsprechend verschieben. 

Foto: Die Baumaßnahme an der Rothamer Kreuzung.

Kategorien: Landratsamt, Verkehr, Social Media