Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Aktuelles & Pressemitteilungen aus dem Landkreis Straubing-Bogen

Pressemitteilung der Jahre 2010 bis Juli 2015 finden Sie unter diesem Link

Meldungen suchen & filtern

Weitere EU-Fördermittel für LEADER-Projekte - Regionalentwicklungsverein tagte

21.11.2016: Am Montag (14.11.2016) fand im Landratsamt Straubing-Bogen bereits die sechste Sitzung des LEADER-Entscheidungsgremiums statt. Dabei wurden der Gemeinde Aiterhofen für das Kooperationsteilprojekt Bewegungsparcours Aitrachaue und der Gemeinde Irlbach für das Einzelprojekt Begegnungshaus Irlbach weitere EU-Fördermittel zugesprochen. Ferner gibt es mehr Fördergelder für das Projekt Blütenzauber in unseren Dörfern, das nun im Rahmen einer Kooperation mit dem Landkreis Regensburg auf den Weg kommt.
Rita Kienberger

Neue Leiterin am Sachgebiet Verkehrswesen

31.08.2016: Seit kurzem leitet Regierungsamtsrätin Rita Kienberger das Sachgebiet Verkehrswesen am Landratsamt Straubing-Bogen. Neben ihrer Funktion als Sachgebietsleiterin ist Rita Kienberger auch als örtliche Verkehrssicherheits-beauftragte Ansprechpartnerin und Beraterin für Gemeinden, Schulen und Bürger. Ihr Vorgänger Franz Beyerl wechselte nach langjähriger Tätigkeit im Verkehrswesen auf eigenen Wunsch in einen anderen Aufgabenbereich im Landratsamt.
Übergabe der aktuellen Ausgabe von Wirtschaftsforum Aktiv

Neue Ausgabe des Wirtschaftsforum Aktiv! ab 16. August

09.08.2016: Seit 2011 gibt die Wirtschaftsförderung im Landkreis Straubing-Bogen das Magazin Wirtschaftsforum Aktiv! für die lokale Wirtschaft heraus. Die Maxime war dabei von Anfang an „einen Querschnitt des wirtschaftlichen Lebens im Landkreis abzubilden“, wie Abteilungsleiter Florian Hölzl vom Landratsamt erklärt, „diesem Konzept sind wir auch bei der aktuellen Ausgabe treu geblieben“. Er und Wirtschaftsreferent Erich Brunner übergaben am Montagvormittag (08.08.2016) die aktuelle Ausgabe an Landrat Josef Laumer. In einer Auflage von 4.500 Stück ist das Magazin ab 16. August kostenlos am Landratsamt, in den Rathäusern im Landkreis sowie zahlreichen Banken und Sparkassen in der Region erhältlich.