Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Aktuelles & Pressemitteilungen aus dem Landkreis Straubing-Bogen

Pressemitteilung der Jahre 2010 bis Juli 2015 finden Sie unter diesem Link

Meldungen suchen & filtern

Ungarische Jugendliche zu Gast bei Landrat Josef Laumer

12.08.2016: Im Rahmen der Begegnungswoche zwischen dem Kreisjugendring Straubing-Bogen (KJR) und der Partnerschule Lipthay Bela, Nordungarn, haben Jugendliche aus Ungarn am Freitagvormittag (12.08.2016) dem Landratsamt Straubing-Bogen und Landrat Josef Laumer einen Besuch abgestattet. Im großen Sitzungssaal des Landratsamtes wurden die Gäste herzlich empfangen. Josef Laumer begrüßte außerdem die Vertreter der Jugendlichen des Landkreises, KJR-Vorsitzenden Robert Dollmann, das Vorstandsmitglied Josef Solleder und Kreisjugendpfleger Richard Maier. Bereits zum 27. Mal findet diese Begegnung statt, turnusmäßig heuer wieder im Landkreis Straubing-Bogen.
Einweihung des Kreisverkehrs Bärndorf

Einweihung des Kreisverkehrs Bärndorf

12.08.2016: „Dank gilt an diesem Tag der Baufirma, den Planern, der Verwaltung aber auch den Vertretern der Kommunal- und Landespolitik für ihren jahrelangen Einsatz. Weil all das zusammengekommen ist, können wir heute sagen, dass ein Unfallschwerpunkt in unserem Landkreis nun der Vergangenheit angehört“, fasste Landrat Josef Laumer die offizielle Einweihung des Kreisverkehrs Bärndorf am Donnerstagvormittag (11.08.2016) zusammen. Zuvor hatten Pfarrvikar Pater Witold vom Orden der Franziskaner im Kloster auf dem Bogenberg und Stadtpfarrerin Susanne Kim von der Evangelischen Kirchengemeinde in Bogen den Kreisverkehr offiziell eingeweiht und den Segen Gottes für alle Verkehrsteilnehmer, die ihn nutzen, erbeten.
Übergabe der aktuellen Ausgabe von Wirtschaftsforum Aktiv

Neue Ausgabe des Wirtschaftsforum Aktiv! ab 16. August

09.08.2016: Seit 2011 gibt die Wirtschaftsförderung im Landkreis Straubing-Bogen das Magazin Wirtschaftsforum Aktiv! für die lokale Wirtschaft heraus. Die Maxime war dabei von Anfang an „einen Querschnitt des wirtschaftlichen Lebens im Landkreis abzubilden“, wie Abteilungsleiter Florian Hölzl vom Landratsamt erklärt, „diesem Konzept sind wir auch bei der aktuellen Ausgabe treu geblieben“. Er und Wirtschaftsreferent Erich Brunner übergaben am Montagvormittag (08.08.2016) die aktuelle Ausgabe an Landrat Josef Laumer. In einer Auflage von 4.500 Stück ist das Magazin ab 16. August kostenlos am Landratsamt, in den Rathäusern im Landkreis sowie zahlreichen Banken und Sparkassen in der Region erhältlich.
Der erste digitale Funkspruch

Ab jetzt Digitalfunk bei den Feuerwehren in der Region

03.08.2016: „Man kann hier schon wirklich von einer Zeitenwende sprechen“, eröffnete der Vorsitzende des Zweckverbands für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Straubing, Landrat Josef Laumer, den offiziellen Starttermin für den BOS-Digitalfunk bei den Feuerwehren am Montagmittag (01.08.2016) in der Integrierten Leitstelle Straubing, „dank des Digitalfunks gehören Funklöcher oder Verständigungsschwierigkeiten unter den Einsatzkräften der Vergangenheit an.“
Ehrenamtskarte

Verlosung von Berlinfahrten für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte

01.08.2016: Alle Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte im Landkreis Straubing-Bogen können sich an einem Gewinnspiel beteiligen. Der Bundestagsabgeordnete Alois Rainer aus Haibach hat dem „Treffpunkt Ehrenamt“ am Landratsamt Straubing-Bogen zwei Gutscheine (für jeweils zwei Personen) für eine 4-Tagesfahrt nach Berlin im Rahmen einer politischen Informationsfahrt (in Zusammenarbeit mit dem Bundespresseamt) zur Verfügung gestellt.

Sonne(n) mit Verstand … statt Sonnenbrand - Termin heute im Freibad von Geiselhöring

29.07.2016: Im Rahmen der Kampagne „Sonne(n) mit Verstand … statt Sonnenbrand“ veranstaltet das sozialpädagogische Team der Abteilung Gesundheitswesen am Landratsamt Straubing-Bogen Präventionsveranstaltungen zum Thema gesundes Sonnenbaden und steht für alle Fragen rund um das Thema Sonnenschutz zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen weisen darauf hin, dass einer gesundheitlichen Gefährdung sehr gut vorgebeugt werden kann und stellt einfache und sinnvolle Maßnahmen zum Thema Sonnenschutz vor.
Spendenübergabe im Landratsamt

Stallwanger Kirchenchor spendet Konzerterlöse an Hochwasseropfer

28.07.2016: Mit Betroffenheit und Anteilnahme haben die Menschen im Landkreis Straubing-Bogen die Nachrichten und Bilder von den verheerenden Unwetterereignissen in Niederbayern in den vergangenen Wochen verfolgt. Viele wollen den Betroffenen auch finanziell über die erste Not hinweghelfen. Der Stallwanger Kirchenchor hat jetzt die Erlöse eines Konzerts zu Gunsten von Opfern der Unwetterereignisse gespendet. Sie gehen an Menschen in Simbach im Landkreis Rottal-Inn.